UNSERER QUALITÄT VERTRAUEN PROFIS

Wir kleiden Profisportler u. a. Radrennfahrer, Athleten, Schlittschuhläufer, Skifahrer und Handballer, einschließlich Olympioniken aus 6 Ländern

ÜBER 400.000 FANS HABEN UNS ANERKANNT

Seit 12 Jahren unterstützen wir Profis und Amateure mit Bekleidung, Schuhen und Sportzubehör. Das haben über 400.000 Fans geschätzt

Sport-Büstenhalter

(20)
Absteigend sortieren
40
120
Absteigend sortieren
40
120

Fit zu sein und attraktive sportliche Figur zu bewahren, ist etwas, woran es jetzt sehr vielen Frauen liegt. Trainings und Übungen erfordern geeignete Kleidung und ein der grundlegendsten und wichtigsten Elemente der Fit-Garderobe ist ein Sport-BH. Wenn Sie für sich das ideale Modell suchen, dann sind Sie hier richtig.

 

Wie sollte man den richtigen Sport-BH wählen?



Jede Frau, die professionell ihre Trainings und körperliche Aktivität behandelt, weiß, dass der Sport-BH nicht nur modisches Gadget ist, sondern auch ein sehr wichtiger Verbündeter während des Trainings. Es lohnt sich, sich einige Zeit zu geben, um ein Modell zu finden, das für Ihre individuellen Bedürfnisse und die Art der Übungen geeignet sein wird, die Sie am häufigsten machen. Frauen mit großem Busen sollten sich auf Modelle mit weichen und breiten Trägern konzentrieren, die sich nicht in die Haut beim Training festkrallen und dank spezieller Bündchen nicht zu locker werden. Es ist auch sehr wichtig die richtige Größe auszuwählen. Der BH im Umfang muss so eng anliegend sein, um ausreichende Stützkraft für die Brüste zu sichern, aber auch so breit sein, um sich frei zu bewegen.


Einige Ideen für interessante Sport-Stylings


Wir würden uns nicht natürlich geben, wenn wir die Mode bei Sportbekleidung nicht beachten würden. Wir leugnen nicht, dass die Trainingsbekleidung uns sehr gefällt und wir schlagen oft vor, sie außerhalb der Sporthalle zu tragen. Der Sport-BH kann eine tolle Ergänzung der Garderobe für jeden Tag sein. Wir halten es für gelungen, eine Kombination aus einem einfachen T-Shirt mit tiefem Armausschnitt, buntem BH mit längerer Linie unter der Brust, schwarzen Röhrenjeans und Sport-Sneakers, sowie einer leichten Parka. Gemusterte, bunte Modelle mit Trägern aus ein paar dünnen Riemen machen uns auch aufmerksam. Sie sehen toll aus kombiniert mit luftigem, leicht transparentem Hemd mit Knopfverschluss, sowie Shorts und Damen-Sportschuhen. Wenn Sie im Alltag Komfort schätzen, können Sie den Sport-BH als einen gewöhnlichen BH behandeln und ihn unter dem Pullover, Unterhemd oder der Bluse tragen. Es gibt immerhin Modelle, die dem traditionellen Profil sehr ähnlich sind, und die unter anderem aus bequemer, luftdurchlässiger Mikrofaser genäht werden. Wenn Sie im Sport neu sind, müssen Sie wissen, dass der Sport-BH ein der ersten Kleidungsstücke sein sollte, die Sie kaufen. Mit ihm wird sich Ihre Haut um die Büste nicht ausdehnen und damit verlieret sie ihre Straffheit nicht.

 

Siehe auch